Therapien

Unser Therapieangebot


Von A wie Akupunktur bis Z wie Zellenbad: Die Therapien und Behandlungen im Badener Kurzentrum zielen auf aktive und passive Unterstützung Ihrer Heilung ab. Dabei kommen zahlreiche verschiedene Therapieformen wie physikalische Schmerztherapien, Massagen und Schwefelbehandlungen zur Anwendung. Zusätzlich bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot von verschiedenen Bewegungstherapieformen wie Einzel-, Gruppen- und Unterwassertherapien an.

Hier finden Sie eine Übersicht all unserer angebotenen Therapieformen.

Wie können Therapien in Anspruch genommen werden ?


Patienten mit Zuweisung

Sie möchten eine Therapie bei uns in Anspruch nehmen und haben eine ärztliche Zuweisung? Folgendes müssen Sie beachten.

 

  • Zuweisung eines Arztes (Hausarzt, Kassenarzt, …)
  • Kontaktaufnahme mit dem Badener Kurzentrum, um einen Arzttermin auszumachen (Arzttermin im Badener Kurzentrum ist Voraussetzung)
  • Arzttermin/ Untersuchung im Badener Kurzentrum
    Bestätigung oder Optimierung der vom Hausarzt verordneten Behandlungen
  • Erstellung eines Therapieplans vor Ort
  • Bewilligung Krankenkasse (darum kümmert sich das Badener Kurzentrum)
    Werden die Therapien bewilligt, kann man laut Verordnung die Therapien konsumieren. Werden sie nicht bewilligt, wird mit dem Patienten Kontakt aufgenommen, um die weitere Vorgehensweise zu besprechen
  • Bei Verhinderung : Wenn Sie Ihre eingeteilten Therapien nicht einhalten können, ersuchen wir Sie, diese 48h im Vorhinein zu stornieren. Bei Verhinderung durch Erkrankung ist die Vorlage einer ärztlichen Bestätigung notwendig.
Patienten ohne Zuweisung

Sie möchten Therapien in Anspruch nehmen, haben aber keine ärztliche Zuweisung? Folgendes müssen Sie beachten.

  • Kontaktaufnahme mit dem Badener Kurzentrum
    Um Therapien im Badener Kurzentrum in Anspruch zu nehmen, ist eine ärztliche Untersuchung im Haus Voraussetzung. Wir bitten Sie, sich hierfür einen Arzttermin zu vereinbaren.
  • Bei der ärztlichen Untersuchung werden Ihre Beschwerden untersucht und eine geeignete Therapie für Sie zusammengestellt.
  • An der Therapie-Rezeption erhalten Sie nach dem Arztbesuch die Termine für Ihre Therapien.
  • Das Badener Kurzentrum stellt Ihnen die verordneten Behandlungen laut offizieller Preisliste in Rechnung.

Bei Verhinderung : Wenn Sie Ihre eingeteilten Therapien nicht einhalten können, ersuchen wir Sie, diese 48h im Vorhinein zu stornieren. Bei Verhinderung durch Erkrankung ist die Vorlage einer ärztlichen Bestätigung notwendig.